Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 17

Kapitel 17 Adrijana Verdammt, wozu habe ich mich da nur breitschlagen lassen?, dachte ich, während ich an dem Ausschnitt des weinroten Chiffonkleides herumzupfte. Es war wirklich ein Traum. Der seidige Stoff umschmeichelte meine Kurven und durch meine hochgesteckten Haare und das tiefe Dekolleté, das erst knapp über meinem Bauchnabel stoppte, kam meine, unter dem Kleid… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 17

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 16

Kapitel 16 Brant Ich wachte auf und lag alleine im Bett. Kurz hatte ich einen Anflug von Angst, danach Sorge. Normalerweise kannte ich diese Gefühle in Bezug auf einen anderen Menschen nicht. Aber Adrijana weckte irgendetwas in mir, das ich nicht zuordnen konnte. Auch wenn unsere Beziehung, wenn man das, was wir hatten, so nennen… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 16

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 15

Kapitel 15   Adrijana Ich hielt die Luft an, als Brant die kleine Stahltür öffnete und wir uns beide vorbeugten, um hineinzuspähen. Fast enttäuscht blies ich die Luft aus der Lunge. Im Safe lagen nur einige Blätter Papier. Brant nahm sie heraus und las die Zeilen darauf. »Was ist es?«, fragte ich und er hielt… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 15

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 14

Kapitel 14   Brant Ich war stinksauer. Und wahrscheinlich war es völlig unpassend, meiner Wut nun Freigang zu gewähren, aber seit wann kümmerte ich mich um Regeln und Konventionen? Eben. Niemals! Deshalb musste ich sie nun haben, abstecken, dass sie jetzt gerade zu mir gehörte und zu keinem sonst! Ich öffnete ihre Hose und zog… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 14

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 13

Kapitel 13   Adrijana Dieses dämliche Testosterongehabe! Dass beide nun beweisen mussten, wer der Stärkere war, war in unserer Situation ausgesprochen lächerlich! Doch trotzdem freute ein kleiner Teil von mir sich, dass Brant eifersüchtig war. Es zeigte, dass er vielleicht doch mehr von mir hielt, als ich anfänglich dachte. Außerdem machte das es ihm schwerer,… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 13

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 12

Kapitel 12   Brant Alle meine Sinne waren auf das Höchste geschärft. Ich kannte das Gefühl des Adrenalins, das gerade durch meine Venen pumpte. Dafür war mein Körper ausgebildet und ich investierte darin einiges, denn ich musste in jeder Situation wachsam sein. Ständig könnte jemand hinter mir stehen und mich umlegen wollen. Leise schlich ich… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 12

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 11

Kapitel 11   Adrijana »Ich fahre in das Haus deiner Eltern und suche nach Hinweisen.« »Wir fahren natürlich gemeinsam dahin!«, erwiderte ich. »Wir?«, fragte er und schüttelte den Kopf. »Du bleibst hier. Ich kann auf mich aufpassen, aber auch noch auf dich … das ist viel zu gefährlich!« »Du kennst dich dort überhaupt nicht aus!… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 11

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 10

Kapitel 10 Brant »Setz dich«, sagte ich und deutete auf mein schwarzes Sofa im Wohnzimmer. Sie nun wieder in ihrem Zimmer einzusperren, kam mir irgendwie falsch vor. Das allein sollte mir zu denken geben, denn normalerweise hatte ich solche Gedanken in Bezug auf richtig oder falsch nicht. Ich nahm neben ihr Platz und stützte meine… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 10

Blogroman - Beautiful Sin

Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 9

Kapitel 9 Adrijana Die Sonne, die durch die Vorhänge kroch, kitzelte meine Haut und weckte mich. Eines musste man dem Ausblick lassen, der Sonnenaufgang war phänomenal. Gerne hätte ich ihn einmal direkt draußen auf dem Balkon betrachtet. Plötzlich wurde ich stutzig, denn irgendetwas war anders als an den anderen Morgen. Ein schwerer Arm lag halb… Weiterlesen Blogroman – Beautiful Sin – Kapitel 9